City E-Bikes

Wo macht Elektromobilität am meisten Sinn? Richtig - in der Stadt! Kurze Wege und niedrige Geschwindigkeiten sind die besten Voraussetzungen für den Einsatz eines Elektrofahrzeuges in der Stadt, zum Beispiel in Form des City E-Bikes. Worum es sich dabei genau handelt und was die Vorteile dieses modernen Verkehrsmittels sind, erfahren Sie hier.

Was ist ein City E-Bike?

Ein City E-Bike ist ein Fahrrad mit Elektromotor, das für kurze Fahrten durch relativ flache Stadtgebiete konzipiert ist, speziell für das tägliche Fahren in normaler Kleidung bei unterschiedlichen Wetterbedingungen. Es handelt sich daher um ein Fahrrad, das für den praktischen Gebrauch konzipiert ist, im Gegensatz zu solchen, die in erster Linie der Erholung und der sportlichen Betätigung dienen, wie z. B. Tourenräder, Rennräder und Mountainbikes.

Da City E-Bikes im Allgemeinen für städtische Umgebungen besser geeignet sind, werden sie eher im Hinblick auf Komfort und Zweckmäßigkeit als auf Geschwindigkeit oder Effizienz konzipiert. Charakteristisch für diese Art von E-Bikes ist der relativ hoch angesetzte, leicht gekrümmte Lenker, der eine aufrechte Sitzposition ermöglicht. Für bequemes Auf- und Absteigen besitzen City E-Bikes meist einen speziellen Rahmen mit tiefem Durchstieg. Sie haben weniger Gänge und sind oft schwerer als entsprechende Mountainbikes oder Rennräder. Um die praktischen Fähigkeiten zu erhöhen, können City E-Bikes einen hinteren oder vorderen Zusatzrahmen für den Transport von Gegenständen haben.

Das Ziel: Viel Sicherheit und Fahrkomfort

Für einen möglichst hohen Fahrkomfort ist der Sattel in der Regel größer als bei anderen E-Bikes dimensioniert. Zudem verfügen die meisten City E-Bikes über großzügig dimensionierte Schutzbleche, um die Kleidung des Fahrers sauber zu halten, sowie einen Kettenschutz, um zu verhindern, dass Röcke oder lose Hosen sich in der Kette verfangen. Auch ein Rockschutz kann verbaut werden - dieser verhindert, dass ein langer Mantel oder Rock sich im Hinterrad oder in den Bremsen verfangen kann.

Wofür werden City E-Bikes am meisten eingesetzt?

City E-Bikes werden vor allem für den Nahverkehr, für Besorgungen, Einkäufe, Freizeit oder für den Transport von Waren oder Gütern eingesetzt. Auch bei der Post und Kurier- bzw. Lieferdiensten sowie innerhalb großer Arbeitsstätten (Fabriken, Lagerhallen, Flughäfen, Filmstudiogelände usw.) sind City E-Bikes häufig anzutreffen. Sie schonen die Umwelt, entlasten den Verkehr in Städten und Ballungsräumen und finden als modernes Fortbewegungsmittel immer mehr Anhänger.

Empfehlenswerte Artikel: